10.01.2019, Hamburg, Deutschland: Die von Konrad Kujau gefälschten Hitler-Tagebücher liegen in einem Safe. Der Stern hatte die Tagebücher 1983 für eine Rekordsumme gekauft, war damals aber auf den Fälscher Kujau hereingefallen.