Der Polo von Jari-Matti Latvala schlägt auf der zehnten Prüfung, von Lamastre nach Alboussiere, kurz vor dem Ziel Funken auf dem Asphalt. Die Fahrzeuge erreichen, je nach Streckenbeschaffenheit, Geschwindigkeiten bis zu 200 Km/h.