Volkswagen Motorsport: Rallye Monte Carlo 2013

Am 5. Mai 2011 gab Volkswagen Motorsport bekannt, dass man ab 2013 mit einem Fahrzeug an der Rallyeweltmeisterschaft (WRC) teilnehmen wird. Exakt 621 Tage später stehen Sebastien Ogier und Jari-Matti Latvala mit ihren Beifahrern Julien Ingrassia und Miikka Anttila am Start zur Eröffnungstappe der Rallye Monte Carlo. Ihr Arbeitsgerät, der Polo R WRC, hat es in sich: 315 PS, 425 Nm, 1200 Kg. Perfekte Voraussetzungen für eine spannende Saison.

Mein Kollege Felix Klabe und ich haben das Team von Volkswagen Motorsport beim Auftakt zur Rallyeweltmeisterschaft 2013 für die Hannoversche Allgemeine Zeitung begleitet.