Aus dem Album News

Hannover, 01.02.2018: Das nds. Landesamt fuer Denkmalpflege kuemmert sich im Rahmen einer Zusammenarbeit mit der Hamburger Gerichtsmedizin und dem ruandischen CNLG um die Restauration bzw. Aufarbeitung von Koerperteilen in einer Genozid-Gedenkstaette in Murambi/Ruanda. Monika Lehmann ist archaeologische Restauratorin und bringt gemeinsam mit einer Kollegin ihre Erfahrung im Umgang mit Moorleichen in das Projekt mit ein.